Nutzer von WhatsApp Plus aufgepasst: WhatsApp sperrt alle User, die die alternative Version des Chat-Clients nutzen für 24 Stunden aus.

androidpit-whatsapp-teaser-4
WhatsApp geht gegen Nutzer von WhatsApp Plus vor. / © ANDROIDPIT

 

Luca H hat uns auf Google+ zwei Screenshots geschickt und erzählt, dass er von WhatsApp gesperrt wurde, da er WhatsApp Plus nutzt. Nach 24 Stunden soll besagte Sperre wieder aufgehoben werden, WhatsApp schreibt in den FAQ jedoch ausdrücklich, dass man fortan den offiziellen Client nutzen soll.

 

whatsapp-sperre

In den FAQ von WhatsApp heißt es wie folgt:

 

Warum werde ich gesperrt, weil ich WhatsApp Plus verwende und wie werde ich wieder freigegeben?

WhatsApp Plus ist eine App, die weder von WhatsApp entwickelt wurde, noch von WhatsApp autorisiert ist. Die Entwickler von WhatsApp Plus stehen in keiner Beziehung zu WhatsApp und wir unterstützen WhatsApp Plus nicht. Bitte sei dir dessen bewusst, dass WhatsApp Plus Quellcode enthält, von dem WhatsApp nicht garantieren kann, dass er sicher ist, und dass deine privaten Informationen potentiell ohne dein Wissen oder dein Einverständnis an Dritte weitergegeben werden.

Bitte deinstalliere deine App und installiere die offizielle Version von WhatsApp von unserer Website oder Google Play. So wirst du in der Lage sein, WhatsApp zu verwenden.

 

Wer keine dauerhafte Sperre riskieren will, sollte auf jeden Fall zur offiziellen Version von WhatsApp greifen.

 

Quelle: AndroidPit

 

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein