Landtag Sachsen-Anhalt, am 08.03.2018 Top 7: a) „Bedeutung, Kosten und Nutzen – Gender Mainstreaming im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie“ lautete der Titel einer Großen Anfrage mehrerer AfD-Abgeordneter im August vergangenen Jahres. Die Antworten des Ministeriums auf den 28 Seiten umfassenden Fragenkatalog liegen nun vor und werden im Plenum diskutiert.b) Die AfD-Fraktion sieht einen Korrekturbedarf bei den im Haushalt festgesetzten Maßnahmen des Gender-Mainstreamings im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie. Die Landesregierung soll daher aufgefordert werden, für die anstehende Haushaltsplanung in allen Einzelplänen eine transparente Darstellung der generellen Genderhaupt- und -nebenzielsetzungen nach einem einheitlichen System auszuwählen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein