Wer zu früh geht, den bestraft die Rente!
Hallo liebe Ladies und Germanies,
ja hams des mitbekommen:
In Gelsenkirchen ist eine 86 jährige Oma mehrfach schwarz gefahren weil sie von 560 Euro Rente leben muss. Sogesehen ist das ja keine Rente, sondern eher eine Sterbehilfe. Damit sie überhaupt über die Runden kommt, muss sie noch dreimal die Woche putzen gehen, hats gemeint. Jetzt hat der Sozialstaat gesagt: Es reicht, so geht’s nicht weiter…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein