27. Hartung 2016 – 1 US-Dollar = 1,803 Deutsche Mark – Gold: 2.019,27 DM – Rohöl: 57,49 DM

1 Dollar 1913 = 54,17 heutige Dollar – 1 Goldmark 1913 = 11,88 Euro

Nachdem ich den Reichsgründungstag glatt versaubeutelt habe, möchte ich den heutigen Gedenktag gleich zu Anfang würdigen: Am 27. Januar 1859 wurde der letzte deutsche Kaiser geboren. Alles Gute zum Geburtstag, Eure Majestät! Ach wie schön wäre es doch, wenn die glücklichen Zeiten der Regentschaft Wilhelms II. eine Fortsetzung fänden!

Vor fünf Jahren hat das begonnen, was beschönigend “Arabischer Frühling” genannt wurde. In Algerien herrscht noch der alte Präsident, Tunesien ist Terroristengebiet, Marokko hat uns seine Busengrabscher geschickt, in Ägypten wurde die Bevölkerung zweimal aufgemischt, Libyen wurde in den Abgrund gestürzt, in Syrien sind seitdem 250.000 Menschen getötet worden, Saudi Arabien und Bahrein haben die Protestler erfolgreich niedergeknüppelt. Ja, das ist eine sagenhafte Bilanz, welche die westlichen Geheimdienste da hingelegt haben. Und als der Arabische Frühling seine Schuldigkeit getan hatte, wurden die Unruhen in der Ukraine angeheizt. Diese hat zwar heute einen Jazenjud an der Spitze, aber kein Geld für gar nichts – und einen Bürgerkrieg angefangen. Ja, das habt Ihr auch gut gemacht. Bleibt noch ein weiteres Überbleibsel des Arabischen Frühlings: der Islamische Staat. Dem ging es mal richtig gut, die hatten Geld im Überfluß. Derzeit stehen sie kurz vor der Pleite. Nun ja, das kennen wir aus der Geschichte: Schottland und England haben Jahrhunderte lang Kriege geführt. 1717 war Schottland bankrott, seither gibt es das Vereinigte Königreich.

Seehofer hat Merkel einen Brief geschickt. Die größte Bundeskanzlerin aller Zeiten hat sich bestimmt über die Ergebenheitsadresse aus München gefreut. Was hätte die CSU auch sonst schreiben sollen? Etwa daß sie vorhaben, mit Österreich und der Deutsch-Schweiz eine Zollunion zu bilden, sich unter einem König aus dem Hause Wittelsbach von der BRD loszusagen und die Rheinpfalz als achten Regierungsbezirk zurückzufordern? Natürlich nicht! Die CSU hat darum gebeten, so es ihrer Majestät in Berlin genehm sei, ein bißchen über den Zufluß der Asylbetrüger schimpfen zu dürfen. Nicht über Merkels Politik, also die Ursache, sondern die Wirkung. Und ansonsten könne sich Merkel immer auf die CSU verlassen.

Pfuschi von den Laien möchte mehr Geld für die Bundeswehr. Offenbar sind ein paar Kita-Projekte aus dem Ruder gelaufen. Merkeldeutschland gibt 1,18% des Bruttoinlandsprodukts für die Verwaltung des Schrottes aus, den die Bundeswehr als Bewaffnung im Bestand hat. Die NATO möchte diesen Betrag auf 2,00% erhöhen. Aber das war schon bei früheren Verteidigungsministern so. Ich weiß noch, wie wir 1977 in Munster das erste Mal mit den Panzern losgefahren sind. Vorher hatten uns die Feldwebel versichert, daß die Panzer sowas von in Ordnung seien, wie wir das noch nie erlebt hätten. Nun, vier Panzer sind losgefahren, einer mußte gleich in der Kaserne zurückbleiben, weil er angefangen hatte, die Kaserne einzunebeln. Soweit ich mich entsinnen kann, war ich damals sogar ein bißchen älter als der Panzer… Immerhin, der Typ wurde bald danach ausgemustert.

Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Merkel eine Abzulösende sei.

Quelle: Michael Winkler

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein