In der 181. Folge des CCZWEI geht es zunächst um das Problem, kleine Geräte sowie Mobiltelefone und Smartphones via USB aufzuladen. Doch manchmal können USB-Geräte nicht an USB-Stromversorgungen aufgeladen werden. Wolfgang Rudolph ist diesem Umstand auf den Grund gegangen, hat die Übeltäter entlarvt und ein kleines Prüfgerät gebastelt, mit dem Abhilfe geschaffen werden kann. Danach stellt Wolfgang Back eines seiner neuen Spielzeuge vor, nämlich die Huawei Smart Watch. Wolfgang Back liefert einen Bericht aus der Praxis über Spaß und Ärger mit der Smart Watch. Auch die nötigen Programme, die teilweise gar nichts taugen, werden in diesem Beitrag besprochen.

Zum Schluß der Sendung geht Wolfgang Rudolph auf unbekannte und unangenehme Geheimnisse von Funkstrahlen, SMS und Applikationen ein, die ohne unser Wissen ein Eigenleben führen. Doch dieses Eigenleben läßt sich mit einem kleinen und preiswerten Gerät analysieren. Weitere Informationen zur Sendung können unter http://www.cczwei.de abgerufen werden.

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein