Deutschland diskutiert über den Mittelfinger von Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis. Dabei gibt es wichtigeres in der griechischen Tragödie. Dem Land drohen weiterhin der Staatsbankrott und ein Ausscheiden aus der Eurozone. Doch wäre der sogenannte Grexit wirklich so schlimm für Griechenland, wie es offiziell stets betont wird? Nicht wenige Experten meinten: Durch eine Rückkehr zur Drachme könnte sich Athen eher aus dem Sumpf ziehen, als mit einer Fortsetzung des Spardiktates.

Die aktuellen Vorgänge in Griechenland sind eines der Themen in dieser Ausgabe des COMPACT-TV Magazins. Außerdem haben wir folgende Beiträge vorbereitet:
Iran – Jubelperser und Kriegshetze
Olympia – Berlin nach der Entscheidung

 

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein