Ein Bürger äußert sich besorgt über die Belästigungen seiner Kinder durch Illegale. Der Bürgermeister von Bad Schlema (Sachsen) Jens Müller hat eine geniale Idee. Die Kinder sollen halt da nicht mehr langlaufen. Eine sichere Route für die Kinder nannte er aber nicht. Dieser Dreckspolitiker gehört sofort abgesetzt. Mehr Volksverachtung geht nicht.

 

Quelle: Netzplanet

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier ihren Namen ein